besser WOHNEN - Ausgabe Dezember 2017

S eitmehr als 30 Jahrengelingt esderGold- schmiedemeisterin, ihr feines Gespür für Farben und Formen in zeitlose Schmuck- stücke einfließen zu lassen. Und wer sie bei ihrer Arbeit, beim Entwerfen und Umsetzen ihrer Ideen und im Gespräch mit ihren Kunden beobachtet, weiß, dass Sie noch genauso viel Freude an ihrem Beruf hat, wie am allerersten Tag. Auf Einzelstücke und Kleinstauflagen hat sich Ursula Neuwirth spezialisiert, die, nach alter Handwerkstradition, direkt imGeschäft gefertigt werden. Im Mittelpunkt ihrer Entwürfe steht oft ein Stein: In schlichte, zurückhaltende Formen gefasst, kann die Schönheit der edlen Kostbar- keitenoptimal erstrahlen – und zwar jede in ihrer individuellenSchattierung, ihremeigenenFeuer, wodurch jedes Stück zum unnachahmlichen Individuumwird. Die Stücke sind optimal an die Bedürfnisse der modernen, mobilen Frau angepasst und erfüllen die Wünsche ihrer Trägerin nach einem unauf- dringlich schmückenden, eleganten Accessoire, andemman viele Jahre lang Freude haben kann: Das, und ihre hochwertige Verarbeitung, ist das Geheimrezept, das Ursula Neuwirths Kreationen von heute zu Klassikern von morgen macht. „Schmuck wird unmittelbar auf der Haut ge- tragen und wird damit auch zum sinnlichen Erleb- nis, bei dem neben der Verarbeitung und den ed- lenMaterialienauchden Steinengroße Bedeutung zukommt“, umschreibt Ursula Neuwirth ihre Be- ziehung zu den Farbsteinen, die sie so gerne ver- wendet. „Ich beschäftige mich zwar nicht mit der magischen Kraft der Steine, aber ich glaube, dass ein Schmuckstück, das einem gefällt, unglaubli- ches Wohlbefinden vermitteln kann“. Als besonderes Service erhält der Kunde zu je- demSchmuckstück vonUrsulaNeuwirtheinZer- tifikat mit einem Foto des Stücks, der genauen Angabe von Steingewicht und Goldfeingehalt und dem Wert – was im Falle des Verlusts den Umgangmit derVersicherungenormerleichtert. www.neuwirth.co.at KLASSIKER VON MORGEN Ein wesentliches Element, das die Entwürfe der Designerin kennzeichnet, sind individuelle Schmuckstücke in höchster handwerklicher Tradition: dafür steht der Name Ursula Neuwirth.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxNDY=